Ordination

Dr. Wolfgang Jan

Therapie nach F. X. Mayr

"Gesunder Darm, gesunder Körper"
Der Zustand des Darms ist essenziell für den allgemeinen Gesundheitszustand.

Die F.X.-Mayr-Therapie, ein naturheilkundliches Kurverfahren, wirkt regenerierend auf das Körpergewebe, die Körperflüssigkeiten und das Blut.

Ziel der Therapie sind Darmentgiftung und Entschlackung; dabei werden die Selbstheilungskräfte des Körpers gefördert.
Durch speziell ausgewählte Nahrung, die die Darmschleimhaut schont und den Kauvorgang unterstützt, wird die Darmfunktion normalisiert und der Entgiftungsprozeß gefördert.

Zentrales Element des Therapieverfahrens ist neben dem Heilfasten und dem Kautraining die Bauch-behandlung nach F.X. Mayr; zusätzlich verstärken Leberwickel den Effekt nachhaltig.

Die Mayr-Kuren werden in meiner Ordination ambulant durchgeführt. Die Strenge der Kur richtet sich nach den Gegebenheiten (Konstitution, berufliche Eingliederung, etc.). Eine Kurdauer von drei Wochen ist sinnvoll, da der therapeutische Erfolg sonst nicht nachhaltig genug ist.

Normalerweise wird während der Kur zwei bis drei Mal in der Woche eine Bauchmassage durchgeführt. Der Effekt dieser Behandlung wird durch einen Leberwickel mit Heublumensäcken und Moorpackungen verstärkt.

Kontakt | Impressum | Sitemap